Datenübertragung per Richtfunk

Kameras:

Im Einsatz sind seit knapp 10 Jahren  3 ältere drei Megapixel Mobotix Kameras.

Daten zu den einzelnen Kameras:
Bilder 1 und 2 stammen aus einer Dome Kamera D12 mit 2 Farb-Bildsensoren welche nebeneinander angeordnet sind. Die Objektive besitzen jeweils 60 Grad Öffnungswinkel

Kamera 3 und 4
jeweils vom Typ M22 sind mit 45 Grad Objektiven ausgerüstet.

Diese hochwertigen Mobotix Kameras besitzen Funktionen aus der Sicherheitstechnik. Eine dieser Funktion ist die Verpixelung von Bildbereichen. z.B. wenn unser Kunde die Darstellung eines Bereiches nicht wünscht, bzw. wenn der Datenschutz eine Darstellung verhindert.
Eine andere Funktion das Einblenden von Bewegungsalarmfenstern. Hiermit können z.B. durch einfaches Verdrehen der Kamera 4 auf dem unterhalb des Kamerastandortes liegenden alten Neckararm stattfindenden Bootsrennen automatisch die Start / Ziel Fotos erstellt werden.

Neue 20 Megapixel Panorama Kamera
Kamera 5
zeigt den aktuellen Stand der Kamera Technik mit einer 20 Megapixel Panoramakamera von Hanwha.
Diese Kamera erstellt intern aus 4 Bildsensoren ein 220 Grad breites Panoramabild mit einer Auflösung von ca.7700 x 1900Pixel.
Zur Darstellung auf der Webseite sind die Bilder stark verkleinert und wie im obigen Hintergrundbild zusätzlich noch seitlich beschnitten.

Bildfrequenz:
Die Bilder werden automatisch periodisch alle ca. 15 Minuten durch die Kameras versandt. Zur Aktualisierung der Webseite klicken Sie bitte auf die Taste F5

Nutzung der Bilder:
Gerne stellen wir die Bilder zur privaten Nutzung und unseren Kunden zur Verfügung. Eine kommerzielle Nutzung bedarf unserer Zustimmung. Einer Verwendung der Bilder außerhalb unserer Webseite stimmen wir nicht zu.

Blickbereiche der Kameras:

 

Beispielbild zur Bildqualität bei der 3Megapixel Auflösung und den entsprechenden Entfernungen zum Kamerastandort um eine kleine Planungshilfe für unsere Kunden zu bieten.